IM014 Konsil: Wer randaliert wird relaxiert, wer diskutiert wird intubiert

Und weiter geht die wilde Fahrt! Die frolleinronja und der nplhse berichten auch diesmal wieder über Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrem Arbeitsalltag in der Medizin und dem Blaulichtmilieu und geben Einblicke in diese interessante und vielschichtige Welt.
Diesmal geht es vor allem um Erste Hilfe und einige typische Irrtümer, die sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt haben. In diesem Rahmen geht es auch um die aktuellen Kampagnen zur Laienreanimation und coole Videos mit Handlunsanweisungen. Und am Rande geht es auch noch um ein paar rechtliche Grundlagen und Fallstricke, mit denen man sich leider im Arbeitsalltag auseinandersetzen muss.

avatar nplhse Moderator
avatar frolleinronja Co-Moderator


Credits:

Notizen:

nplhse

Irgendwas mit Unfallchirurgie und Gesundheitspolitik. Speaking to no audience.

2 Responses

  1. Kekskrümel sagt:

    Ich habe wieder gerne bis zum Ende zugehört.
    *das nicht vorhandene Losunswort in die Runde schmeiß* :)
    Wieder ein schöner Podcast mit interessanten Themen. 😉
    Vielen Dank dafür!

  2. noch'n nordlicht sagt:

    Moin,
    und danke erstmal! Hab Euch erst jetzt entdeckt und hör mich grad so durch – deswegen der “verspätete” Kommentar….
    Zum Thema Staying Alive und mitzählen hab ich das für mich so gelöst,Daß ich im Kopf nur den “stay- stay- stay- staying alive” – Part des Refrains in der Variante
    1 – 1 – 1 – staying alive
    2 – 2 – 2 – staying….
    bis
    5 – 5 – 5 – staying alive
    wiederhole, ist zwar langweilig, hat den Rest des Erste Hilfe -Kurses aber überzeugt.

Hinterlasse einen Kommentar zu noch'n nordlicht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>