Tagged: Rettungsdienst

Logo - Das Konsil 4

IM027 Konsil: Zarte Chirurgenhandschuhe

Endlich gehts weiter, in Zukunft mit noch weniger Struktur und noch mehr Gelaber. Wir reden über das, was in der Zwischenzeit so alles passiert ist, die leidige Dokumentation im Alltag und die berühmt berüchtigten “Buchstabenkurse”.

Logo - Was tust du und warum 0

IM026 Medizinpädagogik: Was tust du und warum?

Diesmal habe ich mit Kathi über das Studium der Medizinpädagogik gesprochen. Es ging viel um den Aufbau und Ablauf des Studiums, sowie die darin vermittelten Inhalte und Fertigkeiten. Außerdem haben wir über die Motivation, sich für diesen Weg zu entscheiden gesprochen und nicht zuletzt auch über die beruflichen Perspektiven als Medizinpädagoge.

Logo - Das Konsil 0

IM024 Konsil: Der Konsul aus der Flasche

In altbewährter Besetzung, voll motiviert und gut gelaunt kommen wir heute mal wieder vom Hölzchen aufs Stöcksken. Wir unterhalten uns über die unterschiedliche Wahrnehmung unserer Berufe und ob wir diese Weiterempfehlen würden. Außerdem geht es um soziale Abgründe, sowie das Sammeln von Erfahrungen und die Rolle der Intuition.

Logo - Das Konsil 0

IM019 Konsil: Wie eine Schachtel Pralinen

Da sind wir wieder, dass Konsil mit der Ronja und dem Christoph geht weiter! Diesmal beantworten wir wieder in paar Fragen und schweifen in deren Beantwortung weit vom Thema ab. Wir reden über Notfalldarstellung mit Mimen, darüber wie es ist praktische Tätigkeiten zu lernen und was man dabei für sich selbst lernen kann. Außerdem geht es darum wie es ist mit dem Skalpell in Menschen rein zu schneide und wie es sich generell mit dem Ekel und der Medizin verhält.

Logo - Das Konsil 2

IM016 Konsil: Das blaue Licht am Ende des Tunnels

Nach einer mehr oder weniger kurzen Durststrecke geht das Podcast Experiment weiter: Wir versuchen uns wieder einmal darin Einblicke in die spannende Welt der Medizin zu geben.
Diesmal beantworten wir wieder einige Fragen aus der Hörerschaft und es geht ziemlich viel um unterschiedliche Perspektiven und Reflexion des eigenen Handelns. Außerdem geht es darum welche Ansprüche gefühlt an Menschen im Gesundheitswesen gestellt werden, obwohl dort auch nur die selben fehlbaren Menschen wie überall sonst arbeiten. Um die Stimmung nicht zu nachdenklich zu halten rekapitulieren wir zum Abschluss noch die RA Prüfung von Ronja.

Logo - Das Konsil 4

IM013 Konsil: Von Schenkelhälsen und Schenkelblöcken

Das Experiment geht weiter! Die Ronja und der nplhse haben sich wieder bei koffeinhaltigen Getränken über Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag im Blaulichtmillieu unterhalten. Dieses Mal gibt es einige Gedanken zu Wartezeiten, gefühlten und “wirklichen” Notfällen, sowie zur Prioritätensetzung. Außerdem geht es auch noch um das Lernen in medizinischen Berufen und die besonderen Herausforderungen, wenn man vor allem von “Fachidioten” lernt.

Logo - Das Konsil 2

IM012 Konsil: Das Experiment

Es ist soweit: Ein neues Podcast-Experiment mit ungewissem Ausgang beginnt! Ab sofort werden frolleinronja und nplhse hier zukünftig in unregelmäßigen Abständen über Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrem Arbeitsalltag in der Medizin berichten und Einblicke in diese interessante und vielschichtige Welt geben.
Diesmal ging es vor allem um Reanimation, ATLS, Tod& Sterben und darum, wie man damit auf einer professionellen und persönlichen Ebene umgehen kann. Damit die erste Episode nicht zu deprimierend ist ging es anschließend noch um Geburten, dass “Wunder des Lebens” und die Kunst der Aufschneiderei.

Logo - Was tust du und warum 0

IM009 Rettungssanitäterin: Was tust du und warum?

Wir haben zuerst über die ehrenamtliche Arbeit im Sanitätsdienst gesprochen, wie dort die Arbeit aussieht und wieviel man dabei von den Veranstaltungen mitbekommt. Außerdem erklären wir die verschiedenen Ausbildungen im Rettungsdienst und haben dabei hoffentlich nicht allzu viel durcheinander geworfen. Und ganz nebenbei haben wir immer mal wieder kleine Fetzen rund um Notfallmedizin und den Rettungsdienst erklärt. Natürlich sprachen wir auch über die Motivation sich in diesem Feld ehrenamtlich zu betätigen, sowie die spezielle Faszination des Rettungsdienstes. Zum Abschluss haben wir noch besprochen, wie sich der eigene Umgang mit Notfällen außerhalb der “Arbeit” durch diese verändert hat und werben ganz schamlos für die Teilnahme an Erste Hilfe Kursen.