Schlagwort-Archiv: Approbation

IMPC18 Männerabend

Inzwischen sind außer nplhse alle Teilnehmer Ärzte, deshalb reden wir nicht nur über die mündliche Prüfung sondern auch über den Stress danach: Das beantragen der Approbation, den Arztausweis, Versicherungen und den ganzen Kram. Nach einem kleinen Abstecher ins Medizinrecht reden wir noch über "Lasst mich durch, ich bin Arzt" - Momente und komische Prüfungsfragen. Als Krankheit der Woche, haben wir diesmal die Krankheit die wir selbst haben "wollen", wenn es nicht anders gehen würde und als Rausschmeißer die Baderegeln. Mit: . Dauer: 01:07:04.

Und wieder einmal sind wir nur drei Teilnehmer, diesmal ohne weiblichen Part. Was wir draus gemacht haben könnt ihr euch im Folgenden gerne anhören. Aber seid gewarnt, wir werden (schon wieder!) ganz viel über Notfallmedizin reden. Und mit großen Schritten nähern wir uns dem Ende dieses Podcasts, denn es gibt nur noch einen Nicht-Arzt im Team…

Ansonsten gab es diesmal nur die Auphonic Nachbearbeitung, weil meine mündliche Prüfung quasi vor der Tür steht. Also entschuldigt das Knacksen, Rascheln, etc… Und ja, am Ende sind die Tonspuren wieder nicht synchron, aber auch daran konnte ich mangels Zeit nichts ändern.

Themen:

  • Vorgeplänkel: Blödes Gequatsche und beeindruckende Twitterfähigkeiten; Und ein kurzer Ausschnitt von allday long dub von  dient wieder als Intro.
  • Begrüßung: Heute mit @nplhse (kein Arzt), @makes_sense (Arzt) und @pescum (Arzt); und die @neisseria (Ärztin) vergnügt sich anderweitig.;
  • Klugscheissen: Keine Fehler gemacht; @makes_sense erklärt, warum die ZNA Kassel ihn das letzte Mal vom Podcasten abgehalten hat.
  • Mündliche Prüfung: @nplhse erzählt von seinen Prüfungsvorbereitungen; @pescum dagegen erzählt von seiner erfolgreichen Prüfung: Drei Patienten, mit viel Vorbereitungszeit über das Wochenende. Viel Lob für den Unfallchirurgen!;
  • Der Stress nach der Prüfung: Approbation beantragen; Anmeldung Landesärztekammer& Versorgungswerk; Arztausweis beantragen; Versicherungen  beantragen: Berunfsunfähigkeit, Berufshaftpflicht, Rente, …; Empfehlung: BVVBFinanzparasiten;
  • Medizin und Recht: Gute Seite zu Recht im medizinischen Bereich. Besonders Notkompetenz und Garantenstellung gilt auch für uns; kleiner Exkurs zum Thema ‘Garanten-Stellung';
  • Lasst mich durch, ich bin Arzt: Schlussfolgerung im Flugzeug wär das schon scheiße; Diskussion über “zivile” Notfallsituationen;
  • Komische Prüfungsfragen: Honig oder Rohrzucker zum Süßen im Tee?
  • Krankheit der Woche: … würden ich selbst haben “wollen”, wenn es nicht anders gehen würde: @makes_sense wünscht sich Morbus Meulengracht, @pescum wählt die ß-Thalassämie minor und @nplhse will ne Eisenmangelanämie;
  • Rausschmeißer der Woche: Die Baderegeln;
  • Verabschiedung;

Unsere nächste und vorerst letzte (!) Episode gibt es – wenn nichts dazwischen kommt – Ende nächster Woche. Und denkt dran: Daumen drücken für @nplhse! Über allgemeines Feedback und Wünsche zum Abschluss, würden wir uns sehr freuen. Vielleicht schaffen wir es sogar, darüber zu reden… 😉

IMPC15 Beim Hippokrates!

Nach langer Zeit der Entbehrung sind wir nun endlich wieder vollzählig als Team angetreten. Wir reden wie zu erwarten wieder ganz über die mündlichen Prüfungen, ansonsten sprechen wir über die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung und die Panikcast-Studienberatung hat ihren ersten Einsatz! Außerdem reden wir über die Lizenz zum Töten, also die Approbation, lästern über das Medizinstudium und reden über den Hippokratischen Eid. Zum Schluss führen wir eine neue Kategorie ein, diesmal die Krankheit der Woche: Welche Krankheit hätten wir gerne in der mündlichen Prüfung? Als Rausschmeißer haben wir diesmal die Riesenmikroben ausgewählt. Mit: . Dauer: 01:32:10.

Endlich konnte sich das Team wieder vollständig versammeln und hat dabei die wahrscheinlich beste Episode dieses Podcasts aufgenommen. So ungefähr. Wir haben uns viel vorgenommen und noch weniger gehalten, aber wir wünschen euch trotzdem viel Spaß mit dieser neuen Episode…

Themen:

  • Begrüßung: Heute mit @makes_sense@neisseria@pescum, und @nplhse;
  • Neuigkeiten: @pescum hat seine Prüfer, viertes Fach ist Kinderendokrinologie, @makes_sense berichtet von seinen Prüfungsvorbereitungen, @nplhse ist nach seinen ersten Vortreffen beruhigter;
  • Mündliche Prüfung: Wir diskutieren die verschiedene Handhabung von Patienten bei der mündlichen Prüfung: Anzahl der Patienten, Epikrise schreiben oder nicht? etc.;
  • Ergebnisse der schriftlichen Prüfung: Lösungen StEx sind online; Sie haben 5 Fragen aus der Wertung genommen; @neisseria erklärt wie die indivuduellen Bestehens- und Notengrenzen funktionieren;
  • Klugscheissen: Nichts falsch gemacht, aber Sorry für die kaputten Tonspuren. Und wir geloben Besserung, was das Abschweifen und Labern angeht… vielleicht!;
  • Fragerunde: #1 “Die Panikcast Studienberatung” für die Tänzerin; Wir erklären Grundzüge der Bewerbung. Wir empfehlen kleine Städte, u.a. Erlangen, Marburg, Freiburg, Jena, Göttingen, Münster, …?; AGN; @makes_sense kann sich nie niederlassen, weil er keinen Pschyrembel hat; Die Steinlaus; das Rochelexikon@lifereport über House of God;
  • Die Lizenz zum Töten: Die Approbation: Wann, wie, wo und warum beantragen? Was ist das überhaupt?; Kosten für den Spaß: Bearbeitung 150,00€ + Geburtsurkunde: 12,00€ + Führungszeugnis: 13,00€ + Beglaubigung Perso: 5,00 € + Kopierkosten: 0,25 € + Porto: 1,45 € = Summe: 181,70 € = 360 Mark!!!
  • Quo vadis Medizinstudium?: Artikel aus dem Spiegel von 1983; Wir finden Zahnärzte haben’s gut; Und @nplhse hält Zahnärzte nur für Handwerker… und sagt, dass es nichts gibt, was man mit Desinfektionsmittel nicht weg bekommt;
  • Eid des Hippokrates: Hippokratischer Eid wird in Deutschland nicht geschworen; Inhalte seien angeblich im Gesetz verankert sagte mal ein Professor; Deutschland Radio zur ärztlichen Schweigepflicht;
  • Syndrom der Woche: “Ich hab keine Lust mehr zu lernen, weil die Luft raus ist und ich keine Motivation mehr habe“-Syndrom;
  • Krankheit der Woche: … in der Prüfung: @neisseria: KHK @makes_sense: Hashimoto-Thyreoiditis, @pescum Asthma bronchiale und @nplhse: Radiusfraktur
  • Rausschmeißer der Woche: Wir suchen uns als Riesenmikroben @neisseria ist *tada* Neisseria meningitidis; @pescum ist Penicillin @makes_sense ist Polio und @nplhse ist ein Listerium
  • Verabschiedung;

Unsere nächste Episode gibt es – wenn nichts dazwischen kommt – Ende nächster Woche. Und denkt dran: Daumen drücken für @makes_sense! Über Feedback, Themenvorschläge, und natürlich auch Fragen, würden wir uns sehr freuen.