Schlagwort-Archiv: Famulatur

IMPC11 Studenten die aus Fenstern starren

Langsam wird es ernst, darum ist der Podcast diesmal auch ein wenig chaotisch... Wir jammern über unsere Sitaution, meckern über das Kreuzen, und erzählen von unseren Tricks und Lernstrategien. Außerdem haben wir mit @sickdude einen Stargast, der auf unsere Empfehung hin in der Urologie famuliert hat und davon berichtet. Deshalb sprechen wir auch über Famulaturen ganz allgemein, Probleme der neuen Approbationsordnung und die Anästhesie. Und dann reden wir über ganz banale Probleme wie Konzentration, Flüchtigkeitsfehler und um uns wieder aufzubauen erzählen wir dann noch ein paar Anekdoten. Ach und ein paar Fragen beantworten wir auch noch und der @nplhse verschwindet plötzlich... Aber trotzdem haben wir sogar noch nen Pin-Up Kalender für Radiologen als Rausschmeißer. Mit: . Dauer: 01:10:08.

Ein Panikcast, mit einigen Hindernissen… Es wird ernster und bei uns deshalb etwas chaotisch. Dafür haben wir heute einen Stargast und wieder mal einen spitzen Cliffhanger. Sozusagen der Endspurt! Viel Spaß beim Anhören, falls ihr die Zeit dazu findet.

Themen: Noch 10 Tage; Vorstellungsrunde: Heute mit @makes_sense@neisseria@pescum, und @nplhse; Die letzte Woche war: ungeduldig, nervig, uneffektiv (@neisseria); ein Auf und Ab (@nplhse); Meckern übers Kreuzen: TNM-Klassifikation, Ausnahme Hodenkrebs, Lance Armstrong, Kreuzen nach Schlagworten; die Tuberkulose trügt; Hauptsache unverständliche Fachbegriffe unverständliche FachbegriffDezenniumMRSA,  Tenazität; die Krankheit der 1000 Namen Morbus BechterewOrphan DiseaseChromosomenaberration, Fragen genau lesen; Wichtiges markieren; man bekommt Schreibutensilien gestellt, Fallfragen ohne Fallbezug; Stargast @sickdude hat auf unsere Empfehlung in der Urologie famuliert. Sein Fazit: Ein Mischfach aus Innere, OP, Station und Ambulanz aber mit zu viel Genital; Unser Famulaturorakel; Regelungslücke bei der Hausarztfamulatur: @sickdude hat das bereits angesprochene Problem; Alle wollen in die Anästhesie, weil sie sich gut mit Teilzeit und Kindern vereinbaren lässt; @nplhse musste dringend weg; Lernmodus vs. Prüfungsmodus: Technisches Gelaber über Examen Online und Mediscript Online; die Zeit reicht auf jeden Fall; Eine Frage der Konzentration: 107 Fragen fordern viel Konzentrantion, am Abend sind wir kaputt; bewusste Pausen gegen Flüchtigkeitsfehler; aus dem Fenster Starren hilft; es braucht Mut, sein Ding durchzuziehen, Frühabgeber erzeugen Druck; verlass Dich auf Dein Bauchgefühl! Nicht verschlimmbessern!; direkte Rückmeldung im Lernmodus verunsichert; wir unterschätzen uns; Banale Probleme: Body-Mass-Index ohne Taschenrechner, Verwandschaftsverhältnisse; Anekdoten: Aus Naturheilkunde und ArbeitsmedizinKarpaltunnelsyndrom; Und aus der Rechtsmedizin; Auflösung des UTC-Kurztests: Vom letzten Mal; Häufiges ist häufig; @sickdude weiß die Lösung; Fragerunde: #1 @sirsiggi fragt: “Warum kann man mit den Zehen keinen “Stinkefinger” machen?” und bringt uns an die Grenzen unseres anatomischen Wissens; Fußmuskulatur; Nicht jeder hat einen Musculus palmaris longus; Urlaub nach dem schriftlichen Examen; Wozu braucht man eigentlich die Vorklinik: Jeder hatte sein Lieblingsfach; Physik; Medizinsche Psychologie/Soziologie; Außer @pescum mag keiner Biometrie; Was nehmen wir mit zur schriftlichen Prüfung? @makes_sense verzweifelt denn Telefone sind verboten; Kuscheltiere, Haekelschwein, Glücksstifte; Ernährung: Bananen, Prüfungspuffer sind laut. Müsliriegel. Tee oder Wasser? @pescum hat Angst ständig aufs Klo zu müssen; bewachtes Pinkeln; Cliffhanger: @nplhse kommt nicht wieder; Rausschmeisser: Nach dem Webinar Radiologie Keine Angst vor Röntgenbildern im HammerexamenPin-Up-Kalender für Radiologen; Frau Mahlzahn sagt: LERNEN LERNEN LERNEN; Verabschiedung und Ende.

Unsere nächste und vor dem schriftlichen Examen letzte Episode gibt es – wenn nichts dazwischen kommt – Anfang nächster Woche. Über Feedback, Themenvorschläge, und natürlich Fragen würden wir uns sehr freuen!

IMPC04 Bekannt aus Funk und Fernsehen

Heute beschäftigen wir uns ausgiebig mit Arztserien aus dem Fernsehen. Aber erstmal freuen wir uns, dass @sickdude unseren Famulaturvorschlag angenommen hat, und reden über Krankheiten die (fast) immer richtig sind (oder alles machen können) und Zecken, Borreliose& FSME, sowie die Syphilis. Und dann endlich über Arztserien, mit dabei Scrubs, Dr. House, Grey's Anatomy, Emergency Room, Anfänger in Weiß, Junior Doctors, Die Kinderärzte, Die Schwarzwaldklinik, den Landarzt, in aller Freundschaft und Dr. Stefan Frank. Wir bleiben noch kurz bei Arztromanen hängen und sprichen dann noch über Erste Hilfe, Reanimationen und AEDs. Unser WTF ist Paul, der Liebling der Schwestern. Mit: . Dauer: 01:23:29.

Es war wieder einmal höchste Zeit etwas Dampf abzulassen. Diesmal leider ein wenig chaotisch und mit diversen technischen Schwierigkeiten – obwohl sich @pescum extra ein neues Mikrofon (danke dafür!) angeschafft hatte. Immerhin pfeift es inzwischen nicht mehr… Dafür haben wir es (endlich?) geschafft und die magische 60 Minuten Grenze überschritten, hoffentlich findet ihr alle genug Zeit euch diese Episode anzuhören, bevor wir schon wieder die nächste veröffentlichen! 😉

Themen: Noch 81 Tage; Vorstellungsrunde: Welche Arztserie gucken wir am liebsten? (Emergency RoomGray’s AnatomyScrubs); Diesmal ohne Fragerunde, da wir keine Fragen geschickt bekommen haben; Nachgereicht: @sickdude hat unseren Famulaturvorschlag “Urologie” angenomen; Klugscheissen: @pescum hat Verständnis fürs IMPP; IMPP-WTF: Paul, der Liebling der Schwestern mit Williams-Beuren-Syndrom und @lifereport mit der Thiopurin-Methyltransferase; Krankheiten, die immer richtig sind (oder alles machen können): Arteriitis temporalis; kurzer Ausflug: dermatologische Notfälle und LiquorpunktionenLupus ErytheatodesHashimoto-ThyreoiditisKawasaki-SyndromBorrelioseZeckenzangen;  Alles wichtige über: Zecken, Borreliose und FSME (Endemiegebiete,Zeckenschutz);  Erythema migrans; Das hören des Podcasts ersetzt nicht den Arztbesuch; medizinische Anfragen von Freunden; Syphilis, die Königin der GeschlechtskrankheitenThe Return of Count SpirochetePodcastperlen bei Podpott; Endlich: Erster Spam für Viagra auf unserer Site; Übrigens sind wir käuflich; Kugelschreiberdrama; @pescum hört uns irgendwie nicht mehr und den Teil der Problemlösung haben wir einfach rausgeschnitten; Thema der Woche: Arztserien; Scrubs; Wir spoilern natürlich, also vorsicht!Why did Dr. Cox become a doctor?Was hat zwei Daumen und scheisst auf Ihr Gelaber?Death is always hanging around hereDr. HouseDr. Cox spielt Dr. HouseDr. House Seminar an der Uni MarburgBuch zu Dr. HouseGrey’s Anatomy; “Beziehungssoap in der die Darsteller zufällig weiße Kittel anhaben”; Über das sich hineinsteigern von Arztserien in zunehmend absurde Stories; Emergency Room – Die NotaufnahmeMichael CrichtonDie Live EpisodeAnfänger in WeißJunior Doctors – Your Life in their handsDie KinderärzteDie Schwarzwaldklinik; weitere romantisch verklärte Arztserien, mit wehenden Kitteln; Der LandarztIn aller FreundschaftDr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen; Wir philosophieren über mögliche Auswirkungen dieser romantischen Verklärung auf die Anspruchshaltung von Patienten an die Realität; Eigentlich sind diese Serien auch nur verfilmte “Arztromane“; Es gibt Consulting für Arztserien; Medien als schlechtes Vobild für LaienhelferWie war das nochmal mit der Reanimation?Reanimation erklärt; Unsere Empfehlung: Regelmäßig Erste Hilfe Kurse machen; Keine Angst, du kannst nichts falsch machen; Basismaßnahmen der Ersten HilfeNotruf absetzenAutomatisierter externer Defibrillator (AED)AED Kataster, Eigenschutz geht immer vor; Nicht wegschauen; Nächstes Mal: Arztbücher, Kinofilme mit Ärzten und vieles mehr; Kleines Resümee einer chaotischen Episode; Grüße an alle Hörer und Verabschiedung.

Wie immer gilt: Unsere nächste Episode gibt es – wenn nichts dazwischen kommt – nächste Woche. Über Feedback, Fragen, Themenvorschläge, und natürlich auch über ein Intro etc. würden wir uns sehr freuen!

IMPC02 Dieser Podcast ist in Österreich nicht verfügbar

Wir berichten aus unseren besten Famulaturen, mutmaßen über Famulaturen im Ausland und stellen Bewertungsportale vor, außerdem empfehlen wir @sickdude eine Famulatur in der Urologie. Außerdem Klugscheissen wir, reden wieder über Tako Tsubo, Lernpläne, den Exaplan, Radiology Signs. Unser WTF der Woche ist der Cholesteringehalt von Kalbshirn, das Syndrom der Woche ist das Shwachman-Bodian-Diamond-Syndrom und außerdem haben wir noch ein paar tolle Links im Angebot Mit: . Dauer: 00:59:07.

Schon wieder eine Woche rum? Puh. Also wir haben ja vor lauter lernen kaum gemerkt, wie schnell die Zeit seit dem Podcast vergangen ist! Aber nicht nur das, diesmal haben wir uns so richtig viel Zeit fürs Podcasten genommen und die Zeit verging wie im Fluge… Deshalb ist diese Episode auch fast doppelt so lang wie die letzte.

Leider hatten wir ein paar technische Probleme mit der Aufnahme, deswegen pfeift es zwischendurch etwas sehr unangenehm… Sorry, wir arbeiten dran, dass in Zukunft besser zu machen! :-(

Wie immer gilt: Unsere nächste Episode gibt es – wenn nichts dazwischen kommt – nächste Woche. Über Feedback, Fragen, Themenvorschläge, und natürlich auch über ein Intro etc. würden wir uns sehr freuen! :-)