Schlagwort-Archiv: Inside Medicine

IMPC19 Und alles wurde gut

Inzwischen haben wir alle das Examen hinter uns gelassen und um das Ende unseres Studiums gebührend zu feiern, haben wir uns alle auf dem Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg in einem übergroßen Holzfass versammelt. Und wir reden nochmal zum Revue passieren lassen über unsere mündlichen Prüfungen, die ersten Arztmomente und Fragen uns, was wir später mal machen wollen... Außerdem klären wir auf, wie es mit dem Podcast hier weitergeht und hören den Westerngründer Alphornbläsern zu. Mit: . Dauer: 01:19:11.

Fotos:

Themen:

Zu unserer letzten Episode haben wir uns auf dem Aschaffenburger Weihnachtsmarkt zusammengefunden, uns bei Glühwein in ein übergroßes Holzfass gesessen und dann einen Podcast aufgenommen, während wir uns gegenüber gesessen haben… Alles weitere musst ihr einfach beim anhören erleben. Viel Spaß! 😉

  • Vorgeplänkel: Aufnahmegerät testen und Unsinn reden; @nplhse weiß mal wieder nicht, wie er den Podcast beginnen soll, aber @neisseria drängt anzufangen; Als Intro haben wir wieder einen Ausschnitt von allday long dub von .
  • Begrüßung: Heute nur noch mit Ärzten @nplhse@makes_sense@pescum und @neisseria;
  • Klugscheissen: Keine Fehler gemacht; Zumindest findet @neisseria das, aber der vom Rest des Teams “Notfallmedizinpodcast” hat ihr trotzdem gefallen;
  • Mündliche Prüfung: @nplhse erzählt aus seiner Prüfung, mit der Schlussfolgerung “Alles gar nicht so schlimm!”; PeritonealdialyseDIC; @neisseria erzählt auch aus ihrer Prüfung; Multiple endokrine Neoplasie (MEN);
  • Erste Arztmomente: @pescum trifft auf Erstsemester; Die MediMaus; @makes_sense und @neisseria berichten vom Reanimieren; Intraossären ZuganglegenEine Flasche Pommes;
  • Fragerunde: #1 “Was für ein Arzt wolltet ihr am Anfang des Studiums werden?“; #2 “Wollt ihr später mal Notarzt werden?“; Und dann plaudern wir ein wenig über unsere Erfahrungen im Berufsleben;
  • Erste Arztmomente: @neisseria hat einem Mädchen keine Zigaretten gekauft; “Oh guck mal, ein Hund!“; der Arztausweis;
  • Wie gehts weiter?: Es wird aufgeklärt, dass @nplhse “Nippel Hase” heißt; Der Tatortreiniger; Im Rahmen des Inside Medicine Blogs wird es Anfang des neuen Jahres weitergehen; Neuer Twitteraccount: @inside_med; Die Westerngründer Alphornbläser spielen im Hintergrund, während wir irgendwie ein klein wenig Melancholisch werden… 😉
  • Gruppenfoto: Eine freundliche Frau nimmt für uns ein Gruppenfoto auf.
  • Verabschiedung;

Das war unsere letzte Episode, als Panikcast. Weiter geht es Anfang des neuen Jahres bei Inside Medicine in einem neuen Podcast, dessen Titel jetzt noch nicht verraten wird! Aber keine Sorge, wir werden das dann alles rechtzeitig vorher über die üblichen Kanäle ankündigen! 😉

Und wir würden uns natürlich trotzdem immer noch über Feedback, z.B. direkt hier in den Kommentaren freuen! :-) Außerdem wollen wir uns auch nochmal ausdrücklich bei allen unseren Hörern und Hörerinnen bedanken. Und wir hoffen, dass ihr auch etwas Spaß mit dem Hören unseres Podcasts hattet. Vielen Dank für die Treue (und euer Feedback!) :-)